Krankengymnastik

Die Krankengymnastik wird bei vielerlei Beschwerden angewandt, wie z.B. Schmerzen am Bewegungsapparat (von Kiefer-/Rückenschmerzen bis Fersensporn), muskuläre Defizite (z.B. nach Operationen), muskuläres/fasziales Ungleichgewicht (z.B. Haltungsschwäche) aber auch bei chronischen/angeborenen Erkrankungen/Defiziten (z.B. chron.Bronchitis, Skoliose…).
Muskelentspannungstechniken, Gelenkmobilisierung, Faszienbehandlung und gezielte aktive Eigenübungen (Dehnungen, Kräftigung, Entspannungstechniken, Haltungskorrektur)

 

Krankengymnastik ZNS  nach Bobath (für Erwachsene)

Behandlungsmethode für Patienten mit Störungen des zentralen Nervensystems wie z.B.  Lähmungen nach einen Schlaganfall, Parkinson …

 

 

Krankengymnastik – Tanzberger Konzept (Beckenboden)

Prävention und Therapie von Beckenboden- und Kontinenzstörungen wie z.B. Beckenboden- und Organsenkung, Inkontinenz

In nachstehendem Link erfahren Sie, was Sie bei der Behandlung erwartet:
Info_PT-Was_erwartet_Sie

 

Therapeutische Massage

Therapeutische Massagen können sich sowohl auf den Körper (Muskelverhärtungen, Fasziale Verdichtungen, Entspannung..) als auch auf die Seele positiv auswirken.

 

 

Manuelle Lymphdrainage

Bei Lymphschwellungen  wie z.B. nach Lymphknoten-Entfernung, Lymphödem, nach Operationen oder Verletzungen.

Erfahre hier mehr zum Thema Manuelle Lymphdrainage – Eigenbehandlung – Tipps – Ergänzung mit ätherische Öle:  Lymphgefäßsystem

Bei  Fragen zu  Ätherischen Ölen  berate ich sehr gerne !!!
(E. Wanger:  0151-58329291 – gerne auch eine WhatsApp – ich melde mich dann :-)))
DORN Behandlung 

Eine sanfte Therapiemethode welche sich v.a. auf die Ausrichtung des Muskel-Skelett-Systems bezieht.

 

Medical Tape

Spezielle elastische Tapes, welche direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen/geklebt werden.
Ein Tape kann bei Verletzungen/Überlastungen von muskulären und faszialen Strukturen (z.B.  bei Wadenkrämpfen, Rückenschmerzen, Supinationstrauma „Umknicken des Sprunkgelenkes, dgl.) eingesetzt werden.

 

 

Elektrotherapie / Ultraschall-Behandlung

Bei der Elektrotherapie wird elektrischer Strom zur therapeutischen Anwendung benutzt. Dabei werden Ultraschall oder elektrische Ströme eingesetzt.

 

 

Schlingentisch

Einzelne Körperteile oder auch der ganze Körper können an einer Gerätekonstruktion mit Hilfe von Seilzügen u. Schlingen aufgehängt/erleichtert werden.
Diese Behandlungsmethode bietet verschiedene Einsatzbereiche: z.B. Dehnungen oder Traktionen, bzw. auch intensive Kräftigungsübungen

 

 

Wärmetherapie mit Heißluft

mittels sogenannter Infrarot-Wärmestrahler

 

Wärmetherapie mit Fango

Eine Fangopackung wird direkt auf einen Körperteil/-bereich aufgelegt und mit einem darübergelegten Wärmeträger erwärmt.

 

Kältetherapie

Bei der Kältetherapie wird Kälte gezielt zur lokalen Therapie eingesetzt (mittels Kältepackung bzw. Eislolly).

 

lädt
×