Neuer Kursplan – Frühling/Sommer 2019:

zum ausdrucken oder anschauen, einfach anklicken: Kursprogramm-Frühling-Sommer19

 

Bei Fragen, Kurs-Anmeldung:
Tel: 08085-1877477, 0151-58329291 E-Mail: yoga-physio@gmx.de Homepage: www.yoga-und-physio.de
YOGAINSEL St. Wolfgang Grünbacher Ring 14, 84427 Sankt Wolfgang
————————————————————————————————————————————————

Im Yoga&Faszien können sehr effektiv die Faszien trainiert werden. Klassische Yoga-Übungen kombiniert mit dynamischen Dehnimpulsen, Federn, Schwingen und Springen stärken das fasziale Gewebe und unterstützen deren Elastizität. Trainierte Faszien verbessern die Haltung und schenken dem Körper mehr Leichtigkeit.

Yin Yoga ist ein ruhiger, eher passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Es   geht v.a. darum, in die Yogahaltungen hinein zu   entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf   diese Weise den Körper zu entspannen & zur inneren   Ruhe zu kommen.

Im Yin&Yang HathaYoga hat man die Möglichkeit sich   langsam an Yoga heran zu tasten – Yang steht für   kraftvolle und dynamische Übungen und Abfolgen, Yin für   entspannende und ruhige Sequenzen. Atemübungen und   Entspannung sind ebenfalls Bestandteil. Dieser Kurs ist   optimal für „Yoganeulinge“ und „Wiedereinsteiger“ geeignet.

Yoga-Vinyasa Flow ist ein modernes, ganzheitliches Yoga-Workout aus dem HathaYoga,  mit kraftvollen, fließenden, dynamischen & atem-synchronen  Bewegungsabläufen im Vinyasa-Stil. Dieser Kurs hilft Dir, das Energiesystem Deines Körpers zu aktivieren, zu lockern und zu entspannen.

FeetUp – Yoga
Für alle, die schon immer mal mit Leichtigkeit in den Kopfstand kommen wollten. Mit dem FeetUp ist das   ganz einfach möglich und das ohne Belastung auf die Halswirbelsäule oder den Kopf. Erlebe ein „andere“ YogaPraxis! Für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Kinder-Yoga ist ein wunderbares Angebot, das Kindern   helfen kann, sich selbst besser zu spüren.   Yogaübungen verbessern die Beweglichkeit & Stabilität des Körpers sowie die Körperwahrnehmung & -beherrschung.   Gefördert wird außerdem die Konzentration, Haltung,   Atembewusstsein und die Entspannung.

In der BeckenbodenSchule geht es um die Anatomie und Funktion des Beckenbodenbereichs. Wo ist der Beckenboden überhaupt? Wie kann ich ihn spüren und aktivieren? Wie kann ich ihn schützen?
Erlernt werden u.a.: Wahrnehmungsschulung, richtige Körper-haltung, Atemübungen, Aktivierung des Beckenboden-Sphinkter-Systems, Aufschubstrategien und Soforthilfen bei Husten & Niesen.

Wir freuen uns auf DICH !!!

 

lädt
×